Silke Lerche Global

Silke Lerche Global wurde 2015 mit dem Schwerpunkt Executive Coaching gegründet. Das Angebot von Silke Lerche Global richtet sich an Manager im Top-Management, Geschäftsführer und Vorstände. Ziel von Silke Lerche Global ist es TOP-Manager bei der Realisierung Ihrer Vorstellungen zu unterstützen.


Silke Lerche
Executive Coach
Interim Managerin

Silke Lerche, 54, Diplom Ingenieurin der Fahrzeugtechnik, verfügt über profunde Berufserfahrung in Wirtschaft und Industrie. Nach 22 Jahren in der Automobilbranche, 
hat sie zuletzt im Vorstand eines global operierenden Medizintechnik-Unternehmens die Vorstands-Bereiche Produktion/Logistik/Einkauf und Entwicklung verantwortet.

 

Silke Lerche war vor ihrer Selbständigkeit sowohl in der Welt von Großkonzernen als
auch im Private Equity Bereich zu Hause. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie unzählige Change-Management, Kostenoptimierungs- und Qualitätsverbesserungs-Projekte auf

die Beine gestellt und erfolgreich umgesetzt. Die Arbeit an Prozessen, die permanente Prozessoptimierung und deren stringente Ausrichtung auf das Kerngeschäft zieht sich hierbei wie ein roter Faden durch.

 

Die Aufgabenfelder, die Silke Lerche erfolgreich und mit großer Freude bearbeitet hat, sind breit gefächert und reichen von der visionären Strategie-Entwicklung bis hin zum operativen, hands-on Steuern des Tagesgeschäfts: Aufbau von robusten Strukturen in Wachstumsphasen, Konsolidierung des Footprints, Verlagerung von Fertigungsstätten, professionelles und effizientes Lieferantenmangement, Lieferantenqualifizierung in CCC, Planung neuer Werke, Standardisierung, Produktionssysteme, Outsourcing-Projekte, Redesign-Projekte, Neuentwicklungen, Logistik-Konzepte, Einkaufsstrategien, Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Kernkompetenzscreening,....


Die Integration von Unternehmen und die sich daraus ergebenden Anforderungen hat Silke Lerche auf beiden Seiten erlebt. Sowohl beim Erkennen und Heben von Synergie-Potentialen als auch bei den Prozess-Harmonisierungen hat sie jeweils eine Schlüssel-
Rolle bekleidet. Unter Ihrer Leitung sind tragfähige, voll integrierte Strukturen 
entstanden.   

 

Ein besonderes Anliegen in ihrer Laufbahn war Silke Lerche das Thema Mitarbeiter-führung und Personalentwicklung. Sie ist seit über 20 Jahren engagierte Mentorin von zahlreichen Führungs- und Führungsnachwuchskräften und war in Auswahlprozessen

für Managementnachwuchs und im Auswahlprozess fürs Obere Management
maßgeblich beteiligt.

 

Zum Coaching ist Silke Lerche gekommen, weil sie große Freude daran hat, Dingen auf den Grund zu gehen und Menschen in Klärungsprozessen zu unterstützen.

 

Durch ihre breite fachliche Erfahrungen, ihren persönlicher Lebensweg, gekoppelt mit einer großen Portion Neugier auf Menschen und Freude am Dialog stellt Silke Lerche die geeigneten Fragen, um mit dem Gegenüber des Wesens Kern zu finden.

 

Dieser Dialog, der Coaching-Prozess, ist strukturiert, methodenbegeleitet und trotz klarer Zielorientierung ergebnisoffen.

 

Lebenslauf

 

1989-1996  Audi Ingolstadt | Qualitätssicherung
 

1997-1998  Audi Ingolstadt | Produktion/Leitung

                     Fertigungsabschnitt Karosseriebau
 

1999-2001  Audi | Leitung Messtechnik     
 

2002            Audi USA | Projektleitung Langzeit-

                     qualität
 

2003-2007  Audi Hungaria | QS-Leiterin Werk Györ
 

2008-2010  Volkswagen | Bereichsleiterin   

                     Qualitätsmanagement VW-Konzern
 

2011-2013  Gambro Schweden | Executive Vice                             President Global Operations
 

seit 2014     Selbstständig als Coach
 

2015            Coaching Ausbildung zum
                     zertifizierten Asgodom-Coach

 

2016            Gründung Silke Lerche Global für
                     Interim Management und Executive        

                     Coaching
 

2017            Gründung LIFE WORK ARTS
 

seit 2018    Erweiterung Portfolio:
                   
Highly customized Trainingsprogramme
                    für das obere Management